Übergabe Spieleanhänger und Hohlstrahlrohr

Mit Hilfe von insgesamt 11 Sponsoren aus dem gesamten Gemeindegebiet ist es dem Feuerwehrförderverein Groß Kreutz e. V. gelungen, einen Spieleanhänger mit Hüpfburg anzuschaffen. Die Finanzierung erfolgte durch den Verkauf von gut sichtbaren Präsentationsflächen der Sponsoren auf allen vier Seiten des Anhängers. Durch diese Aktion konnten sich diese Unternehmen imageträchtig präsentieren und gleichzeitig unsere ehrenamtliche Vereinsarbeit unterstützen. Herzlichen Dank dafür und der Firma Regenbogen, die sich um die Finanzierung kümmerte.

 

Der Hänger ist mit hochwertigen Sport- und Freizeitgeräten ausgestattet, wie z. B. großer Hüpfburg , Torwand, Badminton-Set, Hula-Hoop-Reifen, Bälle, Schwungtuch, Stelzen, Hüpfsäcke, Springseile u.v.m. Bei Interesse für Vereinsfeste oder Kindergeburtstage kann der Anhänger gerne gemietet werden.

 

In einer ungezwungenen Atmosphäre trafen sich am 16. April um 14:00 Uhr, 6 der 11 Sponsoren, in der Feuerwehr Groß Kreutz. Bei Kaffee und Kuchen wurde die Hüpfburg aufgebaut und der Anhänger begutachtet.

 

 

Außerdem nutzte Vereinsvorsitzender Matthias Kurth die Gelegenheit Ortswehrführer Michael Binder ein neues Hohlstrahlrohr zu übergeben. Dank der vollständigen Finanzierung der knapp 500€ des Strahlrohres ist die Ortsfeuerwehr Groß Kreutz nun nach Strahlrohrnorm DIN EN 15182-1 perfekt für den Innenangriff gerüstet.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0